Olympia 2021 Unglaublicher Punkt beim Beachvolleyball sorgt für Jubel

Paolo Nicolai bei einem Block gegen Bartosz Losiak. Foto: imago images/Xinhua/Li He via www.imago-images.de
Paolo Nicolai bei einem Block gegen Bartosz Losiak. Foto: imago images/Xinhua/Li He via www.imago-images.de

Paolo Nicolai und Daniele Lupo gehören zu den Favoriten beim Beachvolleyball-Turnier der Olympischen Spiele. Am Freitag begeisterten die Italiener mit einem famosen Punktgewinn.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Tokio - Nie aufgeben! Dieses Motto sollten sich eigentlich alle Sportlerinnen und Sportler zu eigen machen. Wie man diesen Spruch mit Leben füllt, zeigte das Beachvolleyball-Duo Paolo Nicolai/Daniele Lupo am Freitag bei den Olympischen Spielen.

Die beiden Italiener gewannen ihr Vorrundenspiel gegen das polnische Team um Piotr Kantor/Bartosz Losiak mit 2:1 (21:19, 17:21, 15:10). Dabei zeigten die Silber-Gewinner von Rio 2016 besonders in einer Szene ihr Kämpferherz und hätten das Stadion wohl zum Kochen gebracht, wenn denn Zuschauer zugelassen wären.

Paolo Nicolai und Daniele Lupo stehen mit dem Sieg genauso im Achtelfinale wie das deutsche Duo Julius Thole/Clemens Wickler. Die Teams belegen Platz eins und zwei in der Gruppe F.

Unsere Empfehlung für Sie