Fünfteiliges Online-Format Stadtverwaltung will sich mehr um Dagersheim-Ost kümmern

Die Böblinger Verwaltung nimmt sich den Sorgen und Nöten in Dagesheim-Ost an. Foto: Kreiszeitung Böblinger Bote/Thomas Bischof
Die Böblinger Verwaltung nimmt sich den Sorgen und Nöten in Dagesheim-Ost an. Foto: Kreiszeitung Böblinger Bote/Thomas Bischof

Die Böblinger Verwaltung widmet sich mit fünfteiliger Online-Reihe dem Quartier im Stadtteil.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Dagersheim - Die Stadtverwaltung möchte sich intensiver um das Quartier Dagersheim-Ost kümmern und mit der Bürgerschaft in den Austausch treten. Hierzu wurde Pandemie-bedingt eine fünfteilige digitale Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen. Sie findet in Zusammenarbeit mit dem Büro „Dialog Basis“ statt und bietet der Bürgerschaft die Möglichkeit zur Teilnahme. Folgende Themen stehen im Mittelpunkt:

- Bebauung in Dagersheim-Ost

- Öffentliche Sicherheit und Ordnung/ Parken

- Grün- und Spielflächen/ Jugend

- Soziales/ Kita/ Senioren

Zum Auftakt laden Oberbürgermeister Stefan Belz, Bürgermeisterin Christine Kraayvanger und der Leiter des Amts für Stadtentwicklung und Städtebau Jörg-Michael Haas am Dienstag, 27. April, um 18.30 Uhr, um in die Veranstaltungsreihe einzuführen. Ebenso erfolgt eine Bestandsaufnahme der aktuellen Baubeschlusslage im Gebiet Dagersheim-Ost und des Wohnraumbedarfs innerhalb der Stadt Böblingen. Die Veranstaltung kann von zu Hause aus per Livestream verfolgt werden. Während der Veranstaltung lassen sich direkt auf der Plattform des Livestreams in einem Kommentarfeld Fragen an die Moderation stellen. Diese Fragen wird Ortsvorsteherin Alessandra Hütter dann an die Referierenden weitergeben. Zum Livestream geht es über die Internetseite www.boeblingen.de/dagersheim-ost. „Im Gespräch mit…“

Die weiteren Veranstaltungen sind am 29. April, 18.30 Uhr zum Thema Bebauung in Dagersheim-Ost mit Jörg-Michael Haas und Jutta Ullrich (Amt für Stadtentwicklung und Städtebau), 4. Mai, 18.30 Uhr: Öffentliche Sicherheit und Ordnung/ Parken mit Gisa Gaietto und Marie-Sophie Zegowitz (Bürger- und Ordnungsamt/ Baurechts- und Bauverwaltungsamt), 10. Mai, 18.30 Uhr: Grün- und Spielflächen/ Jugend

mit Matthias Ries und Frank Kienzler (Abteilung für Umwelt und Grünflächen/ Jugendreferent), 12. Mai, 18.30 Uhr: Soziales/ Kita/ Senioren mit Klaus Feistauer, Marliese Mayer und Manuela Epting (Amt für Soziales)

Für diese digitalen Formate ist eine vorherige Anmeldung notwendig. Nähere Informationen zur Anmeldung auf www.boeblingen.de/dagersheim-ost. Bei Bedarf gibt es technische Einweisung und Unterstützung durch das Büro „Dialog Basis“. Auf www.boeblingen.de/dagersheim-ost stehen die Informationen rund um die Veranstaltungsreihe zur Verfügung; sie werden fortlaufend aktualisiert. Der Livestream kann hier zur Nachschau abgerufen werden. Ebenso können an dieser Stelle die gesammelten Ergebnisse aus den Gesprächsformaten eingesehen werden. (red)




Unsere Empfehlung für Sie