Online-Seite Nanaya Diese Webseite prophezeit die große Liebe

Die Webseite Nanaya trifft Voraussagen darüber, in welchem Zeitraum und an welchem Ort man seinen perfekten Partner findet. Foto: imago images/Westend61/Emma Innocenti
Die Webseite Nanaya trifft Voraussagen darüber, in welchem Zeitraum und an welchem Ort man seinen perfekten Partner findet. Foto: imago images/Westend61/Emma Innocenti

Kein unnötiges Warten mehr auf die große Liebe: Die Webseite Nanaya soll vorhersagen, wo und wann man seinen Seelenverwandten trifft. Entwickelt hat das Programm ein Wissenschaftler der Nasa.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Wann finde ich endlich die große Liebe? Diese Frage dürften sich viele Singles stellen. Wie das eigene Liebesleben in den nächsten Jahren aussehen wird, ist meist nicht abzusehen. Die Website Nanaya soll allerdings den Blick in die Zukunft möglich machen: Sie wurde von einem Wissenschaftler der Weltraumbehörde Nasa entwickelt und sagt voraus, wann und wo man seinen Seelenverwandten finden wird.

Die Idee für die Website stammt von Rashied Amini: Als der System-Ingenieur, der für die Nasa arbeitet, mit seiner damaligen Freundin in einer Krise steckte, entwickelte er die Website als eine Art Kosten-Nutzen-Analyse für die Beziehung. Damit wollte er herausfinden, ob sich die Partnerschaft noch lohnt. Aber auch nachdem ihn seine Partnerin verlassen hatte, arbeitete er weiter an dem Programm und beschäftigte sich mit den Voraussetzungen für die große Liebe. So entstand bereits vor ein paar Jahren die Webseite Nanaya, die allerdings laut RTL durch die Corona-Krise noch einmal viel Zuwachs bekommen hat.

So funktioniert der Blick in die Zukunft

Die Anwendung bietet zwei verschiedene Vorhersagen an. Zum einen kann man über die Seite seine „Romantic Personality“, also romantische Persönlichkeit ermitteln. Nanaya ordnet dabei den Nutzer einem von 16 Typen zu und gibt so laut der Webseite darüber Aufschluss, wie die jeweilige Person an ernste Beziehungen herangeht und warum. Außerdem soll das Ergebnis darauf hinweisen, zu welchen Persönlichkeitstypen man selbst am besten passt. Zum anderen kann über eine Zukunftsvorhersage bestimmt werden, wo und wann die große Liebe gefunden werden kann und wie hoch die Chancen dafür sind.

Ermittelt werden die Vorhersagen anhand einiger persönlicher Daten der Nutzer, wie beispielsweise Hobbys, Erfahrungen mit Beziehungen und Werte, die für die jeweilige Person in einer Partnerschaft wichtig sind. Ist der Fragebogen mit den benötigten Angaben ausgefüllt, erhält man nach einigen Minuten bereits das Ergebnis, das der Algorithmus des Programms berechnet hat. Mit aufwendigen Karten, Zeitstrahlen und Diagrammen stellt Nanaya dar, wo und in welchem Zeitraum man am wahrscheinlichsten seinen Seelenverwandten findet und wie glücklich die Beziehung sein wird. Zahlt man die Premium-Version für 7,50 Euro wird die Analyse laut der Webseite noch detaillierter und genauer. Wer der Seite Zugriff auf sein Facebook-Konto erlaubt, findet außerdem heraus, mit welchen Freunden er auf romantischer oder freundschaftlicher Ebene besonders kompatibel ist.

Keine Garantie dafür, dass die Vorhersage stimmt

Allerdings kann auch Nanaya nicht mit hundertprozentiger Sicherheit in die Zukunft blicken. „Unsere Berichte sind keine Garantie für das Glück, aber sie sind ein kalkulierter Weg, um deine Werte und Lebensziele zu reflektieren“, heißt es auf der Webseite. Die Anwendung solle vor allem dabei helfen, neues Potenzial im eigenen sozialen Leben zu entdecken, egal ob es um enge Freundschaften oder die große Liebe geht. Wie das Medium ZEITjUNG berichtet, gesteht der Gründer der Webseite ein, dass Einsamkeit durch die Benutzung von Nanaya nicht automatisch verschwindet. Aber er hoffe, dass Menschen durch die Anwendung mehr zu dem finden, was sie glücklich macht – und zu sich selbst.




Unsere Empfehlung für Sie