Open-Air in der Mercedes-Benz-Arena Enjoy the Silence - Depeche Mode spielen ihre größten Hits

Von  

„Enjoy the silence“, „Personal Jesus“ und „A Question of Lust“ - Depeche Mode hat am Montagabend in der Mercedes-Benz-Arena in Stuttgart viele große Hits gespielt. Zehntausende Fans waren begeistert.

Depeche Mode in der Mercedes-Benz-Arena Foto: Stollberg 15 Bilder
Depeche Mode in der Mercedes-Benz-Arena Foto: Stollberg

Stuttgart - Wie sich doch die Bilder gleichen. Vor vier Jahren gastierte die britische Synthesizer-Pop-Band Depeche Mode zuletzt in Stuttgart – und nach den Eröffnungssongs vom neuen Album folgte der erste Klassiker „Walking in my Shoes“. Zum Ende des Konzerts kamen dann noch die anderen Riesenhits des stilprägenden Trios wie „Enjoy the silence“, „Personal Jesus“, „A Question of Lust“, „Never let me down again“ und wie sie sonst noch alle heißen mögen.

Vier Jahre später hat die Band Depeche Mode ein neues Album eingespielt und ist wieder auf Welt­tournee. Und auch am Montagabend in Stuttgart kamen erst zwei Songs des neuen Albums, dann „Walking in my Shoes“ und am Ende die weiteren Großhits. Einziger Unterschied: Dieses Mal fand alles im Stadion statt, was ­allerdings kein Gewinn war.

Eine ausführliche Konzertkritik folgt.