Ostfildern Bestohlene Frau holt sich Eigentum zurück

Von kaw 

Ein Einbrecher dringt in ein Einfamilienhaus ein und stiehlt mehrere Gegenstände. Die Hausbesitzerin nimmt die Verfolgung mit dem Fahrrad auf und fordert das Diebesgut zurück.

Die Bestohlenen holte sich ihre Digitalkamera und das  Notebook zurück. Foto: Lichtgut/Achim Zweygarth
Die Bestohlenen holte sich ihre Digitalkamera und das Notebook zurück. Foto: Lichtgut/Achim Zweygarth

Ostfildern - Eine Frau ist am Sonntagmittag in Ostfildern (Kreis Esslingen) Opfer eines Einbrechers geworden. Wie die Polizei berichtet, war der Unbekannte gegen 13 Uhr über eine geöffnete Terrassentür in das Einfamilienhaus der Frau in der Schönbuchstraße in Ostfildern-Ruit eingedrungen. Aus dem Wohnzimmer entwendete er ein Notebook und eine Digitalkamera samt Ladestation.

Durch die Geräusche des Einbrechers wurde die Hausbesitzerin, die sich zu diesem Zeitpunkt in der Küche aufhielt, auf den Mann aufmerksam. Als sie im Wohnzimmer nachschaute, war der Täter bereits auf der Flucht durch den Garten. Die Frau schnappte sich daraufhin ihr Fahrrad und nahm die Verfolgung auf. Sie konnte den Dieb nach einigen Metern einholen und zur Herausgabe ihres Eigentums auffordern. Widerstandslos gab der Einbrecher das Diebesgut zurück und flüchtete anschließend in Richtung Lembergweg. Eine sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifenwagen verlief erfolglos.

Der Unbekannte ist etwa 20 bis 25 Jahre alt und schlank. Er hat kurze, schwarze Haare und dunkle Augen. Zur Tatzeit trug er ein schwarzes T-Shirt, eine Bermudahose und führte einen schwarzen Rucksack mit sich. Hinweise nimmt das Polizeirevier Filderstadt unter der Telefonnummer 0711/7091-3 entgegen.