Ostfildern Betrunkener fährt gegen Mauer

Von kaw 

Ein 71-Jähriger fährt am Sonntag mit seinem Mercedes betrunken durch Ostfildern. Seine Alkoholfahrt endet auf einer Steinmauer.

Mit über zwei Promille im Blut ist ein 71-Jähriger in Ostfildern auf eine Steinmauer gefahren. Foto: SDMG 7 Bilder
Mit über zwei Promille im Blut ist ein 71-Jähriger in Ostfildern auf eine Steinmauer gefahren. Foto: SDMG

Ostfildern - Am Sonntagnachmittag hat ein 71-jähriger Mercedesfahrer unter starkem Alkoholeinfluss die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Wie die Polizei berichtet, war der Mann auf der Rinnenbachstraße in Ostfildern-Nellingen (Kreis Esslingen) entlang gefahren. Plötzlich kam er von der Fahrbahn nach rechts ab, fuhr über einen Fußgängerweg und krachte mit seinem Wagen in eine Steinmauer. Die Mauer, der Mercedes sowie ein hinter der Mauer geparktes Fahrzeug wurden dadurch beschädigt.

Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Dort stellten die Mediziner einen Alkoholwert von zwei Promille fest, der Führerschein des 71-Jährigen wurde einbehalten. Der Schaden beträgt rund 14 000 Euro.




Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie