Owen 18-jährige Motorradfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Von Ingrid Bonfert 

Am Mittwochnachmittag ist eine 18-jährige Motorradfahrerin in Owen (Kreis Esslingen) in ein Auto gekracht und wurde dabei schwer verletzt. Der Rettungsdienst brachte sie in eine Klinik.

Die 18-Jährige wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht (Symbolbild). Foto: dpa/Nicolas Armer
Die 18-Jährige wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht (Symbolbild). Foto: dpa/Nicolas Armer

Owen - Schwere Verletzungen hat sich eine junge Motorradfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag auf der L 1210 zugezogen. Wie die Polizei berichtet, fuhr die 18-Jährige kurz nach 15.30 Uhr mit ihrem Motorrad die Landstraße von Beuren herkommend in Richtung Owen.

Aus bislang ungeklärter Ursache übersah sie, dass ein vorausfahrender, 47-jähriger Autofahrer nach links auf den Parkplatz Maienwasen abbiegen wollte. Verkehrsbedingt musste der Autofahrer hierzu anhalten. Die 18-Jährige prallte mit Wucht gegen den stehenden Pkw. Sie musste nach einer notärztlichen Versorgung an der Unfallstelle mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht und dort stationär aufgenommen werden.

Ihr Motorrad war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Den Schaden an beiden Fahrzeugen schätzt die Polizei auf 10.000 Euro. Während der Unfallaufnahme war die L 1210 in beide Richtungen bis 16.30 Uhr voll gesperrt.




Unsere Empfehlung für Sie