Panikforscher "Konzept war perfekt vorbereitet"

Kultur: Stefan Kister (kir)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken


Michael Schreckenberg


Der 54-Jährige hat sich als Stau-Professor bundesweit einen Namen gemacht. In jüngster Zeit hat sich Schreckenberg an der Universität Duisburg-Essen mit der Erforschung des Verhaltens von Fußgängerströmen befasst. Deshalb wurde er mit der Begutachtung des Sicherheitskonzepts für die Love Parade beauftragt.




Unsere Empfehlung für Sie