Pariser Klimaabkommen Merkel bedauert US-Ausstieg

Bundeskanzlerin Angela Merkel Foto: dpa
Bundeskanzlerin Angela Merkel Foto: dpa

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat über den Kurznachrichtendienst Twitter ihr Bedauern zum US-Ausstieg aus dem Pariser Klimaabkommen geäußert. Einer Forderung Trumps erteilte sich zudem eine Absage.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich enttäuscht über den von US-Präsident Donald Trump angekündigten Ausstieg aus dem Pariser Abkommen zum Klimaschutz gezeigt. „Ich bedaure die Entscheidung des US-Präsidenten“, erklärte die Kanzlerin am Donnerstagabend im Kurzbotschaftendienst Twitter. Sie wünsche sich „weiter alle Kraft für globale Klimapolitik, die unsere Erde bewahrt“.

Zugleich erteilten Deutschland, Frankreich und Italien, der Forderung von US-Präsident Donald Trump nach einer Neuverhandlung des Pariser Klimaabkommens eine Absage. Dies teilten die Staats- und Regierungschefs der drei Länder am Donnerstagabend in einer gemeinsamen Erklärung mit.




Unsere Empfehlung für Sie