Partys über Weihnachten Seite 2: Samstag

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Am Samstag, Heilig Abend, pfeifft man in vielen Clubs auf die stille Nacht. Etwa im Club Romy S. Dort lädt man in dieser Nacht zur undergroundigen Elektronik-Sause Basement. Die Crew hat hierfür einen ganz besonderen Act eingeladen: Nicolas Lutz. Ein Blick auf seine anstehenden Gigs klingt eindrucksvoll, denn er spielt allein in den kommenden zwei Monaten in England, den USA, Italien, Frankreich, Südkorea und Japan. Nun ist er aber erst mal wieder in der Romy.

Für wen es an Heilgabend nicht die erhofften Geschenke gab oder statt Harmonie und Ruhe nur wieder die üblichen familiären Streitereien, der kann sich wenigstens im Climax auf eine standesgemäße Bescherung freuen. Mit Housecrack Sandro und Michael „Clash“ Gottschalk stehen hier nämlich zwei echte Connaisseure und Liebhaber der elektronischen Musik bereit, um die Crowd mit feinsten housig-technoiden Gaben zu verzücken.

Alle Jahre wieder kommen die zwei Christkinder Leif Müller und Konstantin Sibold aka Common Sense People auf die Erde geflogen und beschenken die braven Kinder an Heiligabend mit gutem House und Techno. Da die Heiligabende im mittlerweile geschlossenen Rocker 33 lange Jahre Tradition hatten, freut man sich nun dieses Jahr zum zweiten Mal die Bescherung im Freund und Kupferstecher feiern zu können und das Rocker 33 mit im Herzen zu tragen. An den Decks: Konstantin Sibold (Innervisions) & Leif Müller (Cocoon).

Noch mehr Partys: Merry Serg-Mas im People, 1210 Allstars im Zwölfzehn, Your Disko needs you im Keller Klub, Punkrock und Lebkuchen im Goldmarks, Last X-Mas-Rave im Zollamt, Trippy Tales im Romantica, White Christmas im White Noise.

Unsere Empfehlung für Sie