Korrespondent: Peter Nonnenmacher (non)

Korrespondent Peter Nonnenmacher (non)

Peter Nonnenmacher (Jahrgang 1950), StZ-Korrespondent in London, hat als Kulturberichterstatter in Freiburg angefangen. Er war Korrespondent in Skandinavien, bevor er aus Großbritannien und Irland berichtete. Während der „Troubles“ ist Nonnenmacher viel in Nordirland gewesen, hat aber auch die Falklandinseln unter die Lupe genommen und in Hongkong den letzten britischen Gouverneur interviewt. Er hat drei Bücher über Briten und Iren veröffentlicht und ist mit dem „Deutsch-britischen Journalistenpreis“ ausgezeichnet worden. Einige Zeit war er auch als Sonderkorrespondent der Frankfurter Rundschau in Berlin tätig. Heute wieder in London, hofft der mit einer Irin verheiratete Journalist, dass sich die Briten nicht von Europa absetzen – und mitsamt Insel und Königshaus in den Atlantik hinaus driften.