Petition gegen späten Stichtag in Baden-Württemberg Rebellion gegen frühe Einschulung

Von  

Per Petition wollen Eltern in Baden-Württemberg den Stichtag Ende September kippen. Ihre Sorge: Viele Sommerkinder sind nicht schulreif.

Die Einschulung ist nicht für alle Kinder ein Freudentag. Foto: Lg/Julian Rettig, privat
Die Einschulung ist nicht für alle Kinder ein Freudentag. Foto: Lg/Julian Rettig, privat

Stuttgart - Als Marion Schwarz die Grundschulanmeldung ihres Sohnes unterschrieb, hatte sie ein schlechtes Bauchgefühl. Der Vorschüler war verträumt, würde erst im Spätsommer sechs werden, wäre in seiner Klasse immer der Jüngste. Doch wer in Baden-Württemberg bis zum 30. September des Kalenderjahres das sechste Lebensjahr vollendet hat, muss in der Regel in die Schule.