InterviewPfadfinder-Bundestreffen in Beilstein Das Bundeslager der Christlichen Pfadfinder

Rems-Murr: Isabelle Butschek (ibu)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Teilnehmer
1300 Mitglieder der Christlichen Pfadfinderschaft Deutschlands treffen sich zwölf Tage lang bei Beilstein. Die meisten sind Jugendliche, es gibt aber auch ein Teillager für Familien und Ältere. Aus der Region kommen etwa 200 Pfadfinder.

Lagerleben
Vier Tage lang werden die Pfadfinder in die Zeit des Spätmittelalters auf Gotland eintauchen und Konflikte des Ostseehandels nachspielen. Deswegen gibt es das Motto „Zeit zu handeln“. Darüber hinaus wird gesungen, gebastelt, gebaut und gespielt. Zudem gibt es eine zweitägige Wanderung.

Besuchstag
Wer sich das Lager anschauen möchte, ist am Samstag, 30. Juli, eingeladen. Der Besuchstag dauert von 10.30 Uhr bis 17 Uhr. Es gibt ein Mittagessen, also Campinggeschirr mitbringen. Der Parkplatz befindet sich in Beilstein, Maad 10. Von dort führt ein zwei Kilometer langer Weg zum Lagerplatz.




Unsere Empfehlung für Sie