Anzeige

Pilgerweg Infos zur Via Nova

Von Rainer Heubeck aus Buchwald 

Anreise
Von Stuttgart auf der A 8 bis Dachau, nach wenigen Kilometern auf der B 471 vorbei an Landshut, später auf der A 3 bis zur Ausfahrt Hengersberg. Nahe Hengersberg rechts Richtung Grafenau auf der B 533 bis kurz vor Hohenau, anschließend über Hohenau und Mauth weiter nach Finsterau.

Unterkunft
Auf bayerischer Seite: Landhotel Bärnriegel, Halbwaldstraße 32, 94151 Finsterau, Tel. 0 85 57 / 9 60 20, www.landhotel-baernriegel.de .

In Tschechien: Hotel Vintíř Hartmanice, Hartmanice 69, 34201 Sušice, www.vintirhartmanice.cz.

Essen und Trinken
Landhotel Bärnriegel (siehe Unterkunft) verwöhnt seine Gäste mit Rindfleisch vom eigenen Bauernhof und Brennnesselnudeln. Die Turnerhütte in Rejstejn ist nur zu Fuß erreichbar. Spezialität: Wildgulasch im Brotlaib, www.turnerovachata.cz/de .

Allgemeine Informationen
Online-Infos zur Via Nova finden sich unter www.pilgerweg-vianova.eu . Porträts einiger (nicht aller!) Pilgerwegbegleiter gibt es auf der Website www.pilgerweg-vianova.eu/de_pilgerwegbegleiter_93.html .

Kontakte zu Pilgerwegbegleitern vermittelt außerdem die Kath. Landvolkshochschule St. Gunther, Hengersberger Str. 10, 94557 Niederalteich, Tel. 0 99 01 / 93 52 - 0, www.lvhs-niederalteich.de .