Piratenpartei-Vorsitzender Nerz Sebastian Nerz: Tübinger Wurzeln

Von  

Politik

Nerz war von 2001 bis 2009 Mitglied der CDU. 2009 trat er in die Piratenpartei ein. Von April 2010 bis Mai 2011 führte er den Landesverband Baden-Württemberg der Piraten. Im Mai 2011 wurde er auf dem Bundesparteitag zum Bundesvorsitzenden gewählt.

Beruf

Nerz wurde 1983 in Reutlingen geboren, legte in Tübingen sein Abitur ab und studierte dort Bioinformatik. Im vergangenen Jahr legte er dort seine Diplomarbeit ab.