Pitbull attackiert anderen Hund Polizei sucht Hundebesitzer

Von zin 

Ein Pitbull-Terrier hat in Backnang einen anderen Hund angegriffen. Die Polizei sucht nun nach dem bislang unbekannten Besitzer des Tieres.

In Backnang hat ein Pitbull-Terrier einen anderen Hund angegriffen (Symbolbild). Foto: AP/STR
In Backnang hat ein Pitbull-Terrier einen anderen Hund angegriffen (Symbolbild). Foto: AP/STR

Backnang - Die Polizei in Backnang (Rems-Murr-Kreis) sucht den Besitzer eines Pitbull-Terriers. Wie die Beamten mitteilen, soll der Pitbull schon am Sonntag, 5. Januar, gegen 18.30 Uhr im Bereich Ekertsklingenstraße / Zeller Weg einen anderen Hund gebissen haben. Der Unbekannte soll mit seinem nicht angeleinten Pitbull unterwegs gewesen sein, als die beiden auf einen Hundebesitzer trafen, der mit seinem Tier Gassi ging.

Rund 50 Kilo schwer

Der Pitbull sprang auf den anderen Hund zu, biss und verletzte diesen. Sein Besitzer soll ein etwa 30 Jahre alter Mann sein. Er wird als rund 1,75 bis 1,80 Meter groß, schlank, mit kurzem dunklem Haar, dunklem Teint und einem kurzen Vollbart beschrieben. Bei dem Hund soll es sich um einen grauen Pitbull-Terrier mit einem Gewicht von rund 50 Kilo handeln. Hinweise zum Hund und dem Besitzer nimmt die Polizei unter der Nummer 0 71 91/90 90 entgegen.