Plague Inc. Update wegen Coronavirus Neuer Modus mit Seuchenbekämpfung

Von  

Seit dem Ausbruch des Coronavirus ist das Seuchenspiel Plague Inc. wieder sehr gefragt. Wegen der weltweiten Pandemie stellen die Entwickler das Spielprinzip in einem neuen Modus auf den Kopf.

Das Spiel Plague Inc. gibt es bereits seit 2012 und erschien zunächst als App für iOS und Android. Mittlerweile ist es auf allen Konsolen und für PC verfügbar. Foto: Ndemic
Das Spiel Plague Inc. gibt es bereits seit 2012 und erschien zunächst als App für iOS und Android. Mittlerweile ist es auf allen Konsolen und für PC verfügbar. Foto: Ndemic

Stuttgart - Das Coronavirus hat die Welt fest im Griff. Wohl auch deshalb ist das Seuchenspiel Plague Inc. wieder sehr gefragt. Nach dem Ausbruch des Virus im vergangenen Jahr im chinesischen Wuhan führte die App die Charts in mehreren Ländern an. Im Apple App-Store ist es weiterhin Nummer eins unter den Kauf-Titeln, im Android Play Store wurde es bereits über 50 Millionen Mal heruntergeladen.

Entwickler spenden für Impfstoff

In dem Spiel geht es darum, mithilfe einer Seuche die Weltbevölkerung auszulöschen. Angesichts der Pandemie haben sich die Macher des Spiels, das Studio Ndemic Creations, dazu entschlossen, das Spielprinzip auf den Kopf zu stellen.

Im Zuge einer Spende von jeweils 250.000 US-Dollar an die WHO und die CEPI (Coalition of Epidemic Preparedness Innovation) zur Erforschung eines Impfstoffs gegen das Virus kam mehrfach die Bitte hierzu an sie, schreiben die Entwickler in ihrem Blog.

In dem neuen Modus, der während der Pandemie für alle frei zugänglich sein soll, soll es darum gehen, den Ausbruch einer tödlichen Seuche zu bekämpfen. Zur Eindämmung müssen dann bekannte Maßnahmen wie Quarantäne, soziale Distanzierung und die Einschränkung des öffentlichen Nahverkehrs getroffen werden und ebenso das Gesundheitssystem gestärkt werden, heißt es. Wann der Modus verfügbar sein soll, teilten Ndemic Creations noch nicht mit. „Weitere Informationen gibt es so schnell wie möglich“, heißt es im Blogeintrag.

Spiel gibt es seit 2012

Plague Inc. gibt es seit 2012 für Apple- und Androidgeräte. Später folgten Portierungen für PC und Spielekonsolen. Ziel des Spiels ist es, die gesamte Weltbevölkerung mittels einer Seuche zu infizieren und auszulöschen. Als Krankheitserreger stehen unter anderem Viren, Bakterien und Parasiten zur Verfügung, die verschiedene Vor- und Nachteile mit sich bringen. Nach der Wahl der Seuche wird der Ursprungsort ausgewählt und von dort aus die Infizierung und Verbreitung simuliert.