Plochingen Brand in Mehrfamilienhaus

Von Ingrid Bonfert 

In Plochingen (Kreis Esslingen) ist es am Sonntagvormittag zu einem Brand im Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses gekommen. Auslöser war offenbar ein technischer Defekt eines Wäschetrockners.

Die Feuerwehr war mit 32 Einsatzkräften vor Ort (Symbolbild) Foto: dpa/ /Britta Pedersen
Die Feuerwehr war mit 32 Einsatzkräften vor Ort (Symbolbild) Foto: dpa/ /Britta Pedersen

Plochingen - Am Sonntagvormittag gegen 10.30 Uhr sind Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei zu einem Brand im Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in die Straße Am Markt ausgerückt. Laut Polizeiangaben war dort, offenbar in Folge eines technischen Defekts, ein Wäschetrockner in Brand geraten.

Die Feuerwehr, die mit sechs Fahrzeugen und 32 Einsatzkräften anrückte, konnte die Flammen rasch löschen und ein Übergreifen auf das übrige Inventar verhindern. Verletzt wurde nach derzeitigem Kenntnisstand niemand. Eine Bewohnerin wurde vorsorglich vor Ort vom Rettungsdienst untersucht. Den Schaden kann die Polizei noch nicht beziffern.




Unsere Empfehlung für Sie