Plüderhausen Badesee wegen Blaualgen gesperrt

Von zin 

Das Wetter am Wochenende soll heiß werden – doch eine Abkühlung im Plüderhäuser Badesee ist derzeit nicht möglich: Das Gesundheitsamt des Rems-Murr-Kreises hat empfohlen, den See zu sperren.

Der Badesee in Plüderhausen ist wegen Blaualgen gesperrt (Archivbild). Foto: Gottfried Stoppel
Der Badesee in Plüderhausen ist wegen Blaualgen gesperrt (Archivbild). Foto: Gottfried Stoppel

Plüderhausen - Am Plüderhäuser Badesee gilt ab sofort ein Badeverbot: Nachdem sich dort Blaualgen stark vermehrt haben, hat das Gesundheitsamt des Rems-Murr-Kreises empfohlen, den See zu sperren, sagte der Bürgermeister Andreas Schaffer am Donnerstag.

Schon im vergangenen Sommer gesperrt

Eine Warnung wegen der Algen bestehe bereits seit einigen Wochen, doch nach dem Regen der vergangenen Tage habe der Befall extrem zugenommen. Blaualgen sind keine Algen, sondern sogenannte Cyanobakterien, die Gifte bilden. Diese können beim Menschen Gesundheitsbeschwerden verursachen. Schon im vergangenen Sommer war das Gewässer deshalb gesperrt worden.




Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie