Pokalfinale: Das sagen die AZ-Leser Zehn Gründe, warum die Bayern den VfB schlagen

Die AZ hat sich mit den Kollegen von den Stuttgarter Nachrichten duelliert, wer die besseren Gründe für einen Sieg der eigenen Mannschaft beim Pokalfinale findet. Hier die ausgefallensten Ideen unserer Facebook-Fans.

München - Für die Bayern ist es die Chance, eine unvergessliche Saison noch unvergesslicher zu machen. Der VfB Stuttgart dagegen kann nach einer mittelmäßigen Spielzeit doch noch ein Ausrufezeichen setzen und den deutschen Rekordmeister nochmal richtig ärgern.

Das DFB-Pokalfinale war für uns der Anlass für ein kleines Duell mit den Kollegen der Stuttgarter Nachrichten. Die Frage war: Wer hat die besseren Gründe für einen Sieg der eigenen Mannschaft? Und wer könnte da kreativer sein, als die Bayern-Anhänger unter unseren Lesern? Deshalb haben wir unsere Facebook-Fans befragt und zahlreiche ausgefallene Gründe gefunden, die für einen glasklaren Sieg des FC Bayern sprechen.

Wir bedanken uns herzlich bei allen AZ-Lesern, die fleißig kommentiert haben! Die zehn besten Antworten sehen Sie in unserer Bilderstrecke.

Dies ist ein Artikel unseres Kooperationspartners Abendzeitung München. Den Original-Beitrag finden Sie hier. Mehr Sport-Meldungen finden Sie dort unter www.abendzeitung-muenchen.de/sport.




Unsere Empfehlung für Sie