Dieser Artikel ist exklusiv für Abonnenten. Lesen Sie jetzt mit StZ Plus weiter. Hier geht's zum Angebot

Polarisierende Politik Brückenbauer im gespaltenen Amerika

Von Akiko Lachenmann 

In den USA setzt sich die Bewegung Better Angels dafür ein, dass Demokraten und Republikaner wieder einander zuhören.

Es ist ein guter Anfang: In Massachusetts treffen sich Demokraten und Republikaner   zum Austausch, organisiert wir das von der Bewegung   Better Angels. Foto: Better Angels
Es ist ein guter Anfang: In Massachusetts treffen sich Demokraten und Republikaner zum Austausch, organisiert wir das von der Bewegung Better Angels. Foto: Better Angels

Stuttgart - In einem Saal des Franciscan Peace Centers in Clinton im US-Bundesstaat Iowa sitzen sich sieben Demokraten und sieben Republikaner gegenüber. Ein Moderator nennt als erstes die Regeln: Niemand wird unterbrochen. Niemand wird eines Besseren belehrt. Dann soll jede Seite die Stereotypen benennen, mit denen sie sich konfrontiert sieht – Stereotypen wie „intolerant“ (Republikaner) oder „unpatriotisch“ (Demokraten), um diese anschließend zu entkräften – oder ihnen auch ein Körnchen Wahrheit einzuräumen.

Unsere Empfehlung für Sie