Polizei meldet aus Ludwigsburg Auf Friedhofstoilette randaliert

Von kwa 

Fenster eingeschlagen und Tür aufgebrochen: Auf einem Ludwigsburger Vorort-Friedhof haben Unbekannte am Wochenende ihr Unwesen getrieben.

Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall in Ludwigsburg-Pflugfelden. Foto: dpa
Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall in Ludwigsburg-Pflugfelden. Foto: dpa

Ludwigsburg - Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Sonntag am Rand eines Stadtteilfriedhofes von Ludwigsburg randaliert.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, trieben die Täter auf der Toilette des Pflugfelder Friedhofs in der Turmstraße ihr Unwesen. Zunächst schlugen sie das Fenster zu der Anlage ein, was zwischen 23.30 Uhr am Samstagabend und 9 Uhr am Sonntagmorgen geschen sein muss. Dann brachen sie die Tür auf. Anschließend verstopften sie die Toilette mit Papierrollen und Einmalhandtüchern. Dabei richteten die Randalierer einen Schaden von schätzungsweise rund 2000 Euro an. Die Polizei bittet Zeugen, die zur fraglichen Zeit in der Nacht oder am Morgen Verdächtiges wahrgenommen haben, sich unter der Telefonnummer 0 71 41/45 00 26 zu melden.