Polizeibericht aus Heimsheim Lastwagen brennt

Es kam zum Glück zu keinen größeren Verkehrsbeeinträchtigungen. Foto: red
Es kam zum Glück zu keinen größeren Verkehrsbeeinträchtigungen. Foto: red

Der Schaden: mehr als 10 000 Euro.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Heimsheim/Mönsheim - Aufgrund eines Lastwagenbrandes am Montagmittag zwischen Heimsheim und Mönsheim musste die Landesstraße 1134 für eine Stunde voll gesperrt werden. Es entstand Schaden von mehr als 10 000 Euro, verletzt wurde dabei niemand. Nach derzeitigem Kenntnisstand brach das Feuer kurz vor 12 Uhr vermutlich aufgrund eines technischen Defektes im Motorraum aus. Der 67-jährige Fahrer konnte noch vor dem Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Heimsheim den Brand löschen. Aufgrund ausgelaufener Betriebsstoffe musste die Straße von einer Spezialfirma gereinigt werden. Es kam zu keinen größeren Verkehrsbeeinträchtigungen.




Unsere Empfehlung für Sie