Polizeibericht aus Leonberg Mann öffnet Hose und fasst sich an

Von red 

Der Vorfall hat sich im Bereich Römergalerie/Gymnasium ereignet.

Der unbekannte Mann soll etwa 50 Jahre alt und circa 1,80 Meter groß sein. Er hat helle Haare, trug eine Brille und war mit einer blauen Jacke bekleidet. Foto: pixabay
Der unbekannte Mann soll etwa 50 Jahre alt und circa 1,80 Meter groß sein. Er hat helle Haare, trug eine Brille und war mit einer blauen Jacke bekleidet. Foto: pixabay

Leonberg - Das Polizeirevier Leonberg, Telefon 0 71 52 / 60 50, sucht Zeugen, die am Dienstag gegen 8.40 Uhr in der Römerstraße in Eltingen einen Mann beobachten konnten, der dort möglicherweise in obszöner Weise aufgetreten war. Nach derzeitigen Erkenntnissen hatte sich der Mann im Bereich der Römergalerie/Gymnasium aufgehalten und den Reißverschluss seiner Hose geöffnet.

Anschließend soll er laut Polizeibericht eventuell sexuelle Handlungen an sich vorgenommen haben und dann in Richtung der Stohrerstraße weggelaufen sein. Eine Fahndung war erfolglos. Der unbekannte Mann soll etwa 50 Jahre alt und circa 1,80 Meter groß sein. Er hat helle Haare, trug eine Brille und war mit einer blauen Jacke bekleidet.




Unsere Empfehlung für Sie