Polizeibericht aus Rutesheim Reifen platzt auf der Autobahn

Von kat 

Vier Menschen werden dabei leicht verletzt.

Vier Menschen werden verletzt, als an dem Wagen der Reifen platzt. Foto: dpa
Vier Menschen werden verletzt, als an dem Wagen der Reifen platzt. Foto: dpa

Rutesheim - Weil ein Reifen platzte, verlor am Samstag ein 56 Jahre alter Audifahrer auf der A 8 bei Rutesheim die Kontrolle über seinen Wagen. Gegen 21 Uhr war er auf dem mittleren Fahrstreifen Richtung Karlsruhe gefahren, als der linke, hintere Reifen den Dienst aufgab. Der Audi geriet uns Schleudern und kam nach rechts auf die Wiese, wo er an einem Lärmschutzwall entlang schlitterte. Schließlich kam er quer zur Fahrbahn auf der rechten Spur zum Stehen. Alle vier Insassen, ein Ehepaar und ihre 14 und 19 Jahre alten Kinder, erlitten nur leichte Verletzungen. Der Schaden beläuft sich auf etwa 8000 Euro.