Polizeibericht Rad-Unfälle und grölende Punks

Von aja 

Die Polizei hat im Landkreis alle Hände voll zu tun gehabt.

Die Polizei im Landkreis hat alle Hände voll zu tun. Foto: dpa
Die Polizei im Landkreis hat alle Hände voll zu tun. Foto: dpa

Böblingen

Mann in hilfloser Lage vermisst

Der 67 Jahre alte Hans Richard Müller aus dem Böblinger Teilort Dagersheim wird seit Montag vermisst. Der allein lebende Mann wurde zuletzt am Montag um die Mittagszeit gesehen. Der Vermisste ist Medikamente angewiesen. , Angehörige befürchten, dass er deswegen unterwegs hilflos geworden sein könnte. Müller ist 1,70 Meter groß und kräftig, hat eine Glatze und trägt einen Schnauzbart. Hinweise unter 0 70 31 / 13-2222.

Holzgerlingen

Zwei Radfahrer schwer verletzt

Am Mittwochnachmittag sind auf einem Waldweg im Gewann Mönchrain zwei Radfahrer zusammen gestoßen und haben sich dabei beide so schwer verletzt, dass sie ins Krankenhaus gebracht werden mussten. Der 77-Jährige war mit einer Radgruppe von Holzgerlingen Richtung Böblingen unterwegs, als er mit dem 45-Jährigen kollidierte. Wie es genau zum Zusammenstoß kam, klärt die Polizei noch.

Böblingen

Festnahme nach Zerstörungen

Die Polizei hat in der Nacht auf Donnerstag drei Punks im Alter von 24 bis 30 Jahren festgenommen, nachdem sie in der Böblinger Innenstadt durch lautstarke Randale Anwohner geweckt hatten. Grund der Festnahme war vor allem, dass sie an einem dort geparkten Auto Beulen und Kratzer hinterlassen hatten..