Polizeieinsatz in Stuttgart-Weilimdorf Mann soll Ehefrau mit Messer schwer verletzt haben

Rettungskräfte brachten die schwer verletzte Frau in ein Krankenhaus. Foto: picture alliance/dpa/Marcel Kusch
Rettungskräfte brachten die schwer verletzte Frau in ein Krankenhaus. Foto: picture alliance/dpa/Marcel Kusch

Am Dienstagabend kommt es im Gewann Steinröhre in Weilimdorf offenbar zu einem Streit unter Eheleuten. In dessen Verlauf soll der 36-Jährige mit einem Messer auf seine Frau eingestochen haben.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart-Weilimdorf - Eine 38-Jährige wurde offenbar von ihrem Mann bei einem Ehestreit in Stuttgart-Weilimdorf schwer verletzt. Wie die Polizei berichtet, kam es am Dienstagabend im Gewann Steinröhre kurz vor 18 Uhr zu der Auseinandersetzung zwischen dem Paar.

Dabei soll der 36-Jährige mit einem Messer auf seine Partnerin eingestochen haben. Rettungskräfte versorgten die Schwerverletzte und brachten sie in ein Krankenhaus.

Die Polizei nahm den Tatverdächtigen fest. Er wird im Laufe des Mittwochs einem Haftrichter vorgeführt.

Unsere Empfehlung für Sie