Pop-Stars im Doppelpack Justin Bieber und Shawn Mendes machen „Monster“

Justin Bieber (links) und Shawn Mendes machen gemeinsame Sache, „Monster“ heißt die Single, die Freitag erscheinen soll. Foto: dpa/Paul Buck, Evan Agostini
Justin Bieber (links) und Shawn Mendes machen gemeinsame Sache, „Monster“ heißt die Single, die Freitag erscheinen soll. Foto: dpa/Paul Buck, Evan Agostini

Zwei Pop-Superstars aus Kanada haben sich für ein Duett zusammengetan. An diesem Freitag veröffentlichen Justin Bieber und Shawn Mendes den gemeinsamen Song „Monster“.

Stuttgart - Gemeinsame Sache der kanadischen Pop-Superstars: Justin Bieber („Sorry“) und Shawn Mendes („Stitches“) bringen diese Woche einen Duett-Song heraus. Beide Sänger teilten am Montag (Ortszeit) in den sozialen Medien mit, dass ihre neue Single „Monster“ am Freitag (20. November) veröffentlicht wird. Dazu posteten die Kanadier auf Twitter einen kurzen Videoclip mit Musikschnipseln.

Bieber sang zu Beginn der Pandemie mit Ariana Grande

Wie Mendes (22) schrieb, ist das Duett Teil seines Albums „Wonder“, das am 4. Dezember auf den Markt kommen soll. Der Sänger hatte bereits unter anderem mit Taylor Swift zusammengearbeitet. Der Sommerhit „Señorita“, den er mit seiner Freundin Camila Cabello aufgenommen hatte, landete weltweit auf Platz 1 der Single-Charts. Bieber (26) hatte zu Beginn der Corona-Pandemie mit Ariana Grande den Quarantäne-Hit „Stuck With U“ aufgenommen, der Song feierte ebenfalls weltweit Erfolge.




Unsere Empfehlung für Sie