Popsänger Finneas Der Eilish-Bruder und sein Weihnachtslied

Finneas O’Connell ist der ältere Bruder der Musikerin Billie Eilish und ein Sänger und Songschreiber. Foto: dpa/Vianney Le Caer
Finneas O’Connell ist der ältere Bruder der Musikerin Billie Eilish und ein Sänger und Songschreiber. Foto: dpa/Vianney Le Caer

Besinnliches vom Bruder der Grammy-Siegerin Billie Eilish: Der Sänger und Songschreiber Finneas will seinen Fans mit dem Weihnachtssong „Another Year“ Behaglichkeit schenken – und sieht einen Lichtstreifen am Horizont.

Berlin - Im globalen Hype um die Grammy-Seriensiegerin Billie Eilish (18) blieb ihr Bruder etwas im Hintergrund – nun zeigt Finneas selbst abermals sein Talent als Sänger und Songschreiber. „Another Year“ sei ein persönliches Weihnachtslied zum Beginn der besinnlichen Jahreszeit, teilte der US-Amerikaner am Dienstag mit.

Finneas O’Connell (23) hat seit 2014 mehrere Singles und ein Minialbum veröffentlicht, bekannt wurde er als Begleitmusiker für Billie Eilish. Bei den Grammy Awards 2020 teilte er sich drei Top-Auszeichnungen mit seiner Schwester und gewann zudem Preise als Produzent und für das bestabgemischte Album des Jahres.

Ganz groß auf Instagram

„Ich schrieb diesen Song am letzten Weihnachtsfest, mit einem Jahr der Unsicherheit vor uns“, sagte Finneas nun über „Another Year“. Die Worte seien weiterhin aktuell. „Wo immer euch dieses Lied erreicht, soll es ein kleines bisschen Behaglichkeit bringen. Der Horizont ist hell, denke ich.“

Zuvor hatte der Musiker aus Los Angeles die Stücke „Where The Poison Is“, „Can’t Wait To Be Dead“ und „What They’ll Say About Us“ herausgebracht. Vorige Woche erhielt Finneas drei weitere Grammy-Nominierungen – für seine Zusammenarbeit mit Billie Eilish bei „Everything I Wanted“ (Song des Jahres, Aufnahme des Jahres) und „No Time To Die“, dem Titelsong des kommenden James-Bond-Films. Nach Label-Angaben verzeichnet er rund 575 Millionen kombinierte Musikstreams, auf Instagram hat er 2,7 Millionen Abonnenten.




Unsere Empfehlung für Sie