Premiere von „König der Löwen“ Umstrittenes Remake, umstrittene Premieren-Looks

Von ck 

Nicht nur Prinz Harry, Herzogin Meghan und Superstar Beyoncé haben sich auf dem Roten Teppich gezeigt: Auch andere Stars feierten das wohl umstrittenste Remake des Disney-Klassikers – mit ebenso umstrittenen Outfits.

Herzogin Meghan und Prinz Harry adelten die Europa-Premiere von „König der Löwen“. Foto: AP 11 Bilder
Herzogin Meghan und Prinz Harry adelten die Europa-Premiere von „König der Löwen“. Foto: AP

Stuttgart - Nachdem das umstrittene Remake von „Der König der Löwen“ Weltpremiere in Los Angeles feierte, war nun auch die britsche Hauptstadt London an der Reihe. Neben royalen Stargästen wie Prinz Harry und Herzogin Meghan haben sich auch viele andere Stars zur Europa-Premiere auf dem Roten Teppich in London gezeigt.

Unter anderem reiste Superstar Beyoncé samt Ehemann Jay-Z an. Sie leiht der Löwin Nala die Stimme. Auch Deutschland war am Roten Teppich vertreten: Die deutsche Schauspielerin Florence Kasumba spricht im englischen Original die Hyäne Shenzi.

Stars wie Elton John, Pharrell Williams und Vin Diesel wollten sich den Starauflauf in London nicht entgehen lassen.

Sehen Sie die schönsten Looks des Roten Teppichs in unserer Bildergalerie.