Pressekonferenz beim VfB Stuttgart Neuzugänge und andere Überraschungen

Von red 

Der VfB Stuttgart hat die Bundesliga als Siebter abgeschlossen. Bei einer Pressekonferenz am Montag geben die Vorstände Michael Reschke und Jochen Röttgermann Einblicke in die aktuellen Planungen. Wir haben die Ereignisse zusammengefasst.

Michael Reschke spricht bei der Pressekonferenz nach dem Saisonfinale (Symbolbild). Foto: Pressefoto Baumann 7 Bilder
Michael Reschke spricht bei der Pressekonferenz nach dem Saisonfinale (Symbolbild). Foto: Pressefoto Baumann

Stuttgart - So früh wie selten hat der VfB eine gewisse Planungsicherheit. Bereits Mitte Mai kann der Bundesligist entspannt auf die kommende Runde blicken, die Weichen entsprechend stellen. Und dann ist da ja noch die mögliche Qualifikation für die Europa League, die vom Ausgang des Pokalfinales zwischen München und Frankfurt am Samstag abhängt.

Um über die aktuellen Vorgänge rund um den Verein mit dem Brustring zu informieren, hatte der VfB zu einer Pressekonferenz geladen – und hat dabei nicht nur den neuen Ausstatter, sondern auch zahlreiche Neuzugänge bekanntgegeben.

Wir haben die Veranstaltung mit unserem Liveticker begleitet. Lesen Sie hier nach, was die nächsten Schritte bei den Schwaben sind.