VfB-Pressekonferenz zum Nachlesen Badstuber bleibt– Gonzalez noch nicht fix

Von red 

VfB-Sportvorstand Michael Reschke auf der Pressekonferenz den Verbleib von Holger Badstuber verkünden können. Die Neuverpflichtung von Nicolas Gonzalez kann noch nicht verkündet werden.

Sportchef Michael Reschke spricht auf der VfB-Pressekonferenz. Foto: Pressefoto Baumann
Sportchef Michael Reschke spricht auf der VfB-Pressekonferenz. Foto: Pressefoto Baumann

Stuttgart - Es ist noch keine Woche her, da hat der VfB Stuttgart seine drei Neuverpflichtungen Pablo Maffeo, Borna Sosa und Marc-Oliver Kempf in einer Pressekonferenz vorgestellt, wenige Tage zuvor erfolgte eine weitere PK mit Daniel Didavi und Gonzalo Castro, beide ebenfalls Neuverpflichtungen.

Nun steht an diesem Dienstag eine weitere Pressekonferenz an. Ab 14.30 Uhr wird Sportvorstand Michael Reschke auf dem Podium sitzen – und höchstwahrscheinlich eine weitere Neuverpflichtung bekanntgeben. Es handelt sich um Nicolas Gonzalez, ein 20-jähriger Angreifer aus Argentinien. Unsere Redaktion ist vor Ort und begleitet die Veranstaltung mit einem Liveticker.