Pressekonferenz zu Terminator „Dark Fate“ Schwarzenegger und Co. zeigen sich bei Pressekonferenz gut „behütet“

Von Stefanie Bernhardt 

Über 25 Jahre ist es her, dass Linda Hamilton und Arnold Schwarzenegger in „Terminator 2 – Tag der Abrechnung“ gemeinsam um die Zukunft der Menschheit kämpften. Im direkten Nachfolger stehen beide wieder Seite an Seite vor der Kamera.

Die Crew von „Terminator: Dark Fate“ promotete den Film in Seoul. Foto: AP/Ahn Young-joon 10 Bilder
Die Crew von „Terminator: Dark Fate“ promotete den Film in Seoul. Foto: AP/Ahn Young-joon

Seoul - Arnold Schwarzenegger und Linda Hamilton haben in Südkorea eine Pressekonferenz für den am 1. November erscheinenden Film „Terminator 6 – Dark Fate“ gegeben. Dabei würdigten die Schauspieler die südkoreanische Kultur, indem sie mit traditionellen Hüten aus Pferdehaar posierten.

Unterstützt wurden sie bei dem Event von ihren Co-Stars Mackenzie Davis und Gabriel Luna sowie dem Regisseur Tim Miller. Reyes spielt in dem Film eine junge Frau, die das Ziel des neuen Terminator Rev-9 ist. Linda Hamilton wird einmal mehr in die Rolle der Sarah Connor schlüpfen und Arnold Schwarzenegger ist als gealterte Maschine zu sehen, die unter den Menschen lebt.

Wer jetzt neugierig auf den Film geworden ist, kann sich hier den Trailer anschauen: