Pressestimmen zum VfB Stuttgart "Darmstadt nutzt Stuttgarts Fehler"

Von red 

Einen Punkt rettet der VfB Stuttgart in der Begegnung mit Darmstadt - zu wenig, um endlich sorgenfrei in die letzten Spiele der Saison zu gehen. Wir haben die Pressestimmen zu der Begegnung gesammelt.

Der VfB bleibt nach dem 2:2 (2:1) in Darmstadt weiter im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga. - schreiben die Kollegen der Sportschau. Foto: Screenshot 5 Bilder
"Der VfB bleibt nach dem 2:2 (2:1) in Darmstadt weiter im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga." - schreiben die Kollegen der Sportschau. Foto: Screenshot

Stuttgart - Am 28. Spieltag der Fußball-Bundesliga kamen die Stuttgarter beim SV Darmstadt 98 nicht über ein glückliches 2:2-Unentschieden hinaus. Zu wenig, um die Abstiegsangst für diese Saison endgültig zu besiegen.

Das mediale Echo auf das Remis fiel dementsprechend eindeutig aus.

So titelt etwa die Frankfurter Allgemeine Zeitung: "Trippelnde Unterhaltung in Darmstadt" - und schreibt weiter: "In einer sehr unterhaltsamen Partie waren die Schwaben vor allem aufgrund der starken zweiten Halbzeit des Aufsteigers mit einem Punkt sehr gut bedient."

In unserer Fotostrecke finden Sie weitere Pressestimmen zum Spiel des VfB.

VfB Stuttgart - Bundesliga

Nächstes Spiel

lade Widget...

Tabelle

lade Widget...
Komplette Tabelle