Prinz William und Herzogin Kate Hochzeitsbaum gestohlen

Herzogin Kate und Prinz William. Foto: AFP POOL
Herzogin Kate und Prinz William. Foto: AFP POOL

Ein für Prinz William und Herzogin Kate gepflanzter Hochzeitsbaum wurde offenbar schon im November geklaut. Herzogin Camilla hatte den Baum einst einpflanzen lassen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

London - Ein von Herzogin Camilla (67) für ihren Stiefsohn Prinz William und dessen Frau Kate (beide 32) gepflanzter Baum ist verschwunden. Unbekannte hätten das etwa 1,80 hohe Gewächs bereits Ende November vom Gelände einer Kirche des englischen Städtchens Tetbury gestohlen, sagte eine Polizeisprecherin am Dienstag. Dort hatte Camilla, die Frau von Thronfolger Prinz Charles (66), den Baum mit der botanischen Bezeichnung Cornus Controversa Variegata 2011 anlässlich der „Royal Wedding“ von William und Kate eingepflanzt. Auf Englisch heißt er „Wedding Cake Tree“ - Hochzeitskuchen-Baum. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise.




Unsere Empfehlung für Sie