Produkt bei Kaufland verkauft Hersteller ruft Süßware wegen Erdnuss-Spuren zurück

Das Produkt wird bei Kaufland verkauft. Foto: Kaufland
Das Produkt wird bei Kaufland verkauft. Foto: Kaufland

Das slowakische Unternehmen Encinger SK ruft das Süßwaren-Produkt „Schoko-Rosinen in Vollmilchschokolade“ zurück. Es wurde in Deutschland bei Kaufland verkauft.

Bratislava/Neckarsulm - Wegen möglicher Spuren von Erdnüssen hat der Hersteller Encinger SK eine Süßware zurückgerufen. Dabei handelt es sich um das Produkt „K-Classic Schoko Rosinen in Vollmilchschokolade 200g“, das bundesweit bei Kaufland verkauft wird. Den Angaben zufolge sind Produkte mit dem Haltbarkeitsdatum 12. September 2020 betroffen, wie das slowakische Unternehmen am Dienstag mitteilte. Die Süßware mit dem Barcode 4337185836954 sei deutschlandweit im Handel gewesen.

Das Unternehmen Kaufland mit Sitz im baden-württembergischen Neckarsulm hat eigenen Angaben sofort reagiert und das betroffene Produkt aus dem Verkauf genommen. Die Schoko Rosinen können demnach in allen Kaufland-Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis werde erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Unsere Empfehlung für Sie