Prügelattacke in Bietigheim-Bissingen Männer treten auf 25-Jährigen ein

Von mbo 

Scheinbar grundlos gehen zwei bislang unbekannte Männer auf einen 25-Jährigen im Kreis Ludwigsburg los. Der Angriff erfolgt so schnell, dass das Opfer die Täter nicht identifizieren kann.

Die Kriminalpolizei ermittelt nach einer brutalen Attacke in Bietigheim-Bissingen. Foto: dpa/Jens Wolf
Die Kriminalpolizei ermittelt nach einer brutalen Attacke in Bietigheim-Bissingen. Foto: dpa/Jens Wolf

Bietigheim-Bissingen - Zwei Männer haben am Freitag in Bietigheim-Bissingen (Kreis Ludwigsburg) einen 25-Jährigen brutal zusammen geschlagen. Wie die Polizei mitteilt, waren die Unbekannten gegen 17.05 Uhr auf einem Parkplatz in der Pleidelsheimer Straße auf ihr Opfer losgegangen. Sie schlugen den 25-Jährigen auf dem unbeleuchteten Parkplatz zunächst mit den Fäusten.

Als der Mann zu Boden ging, traten die Täter auf ihn ein, bis er um Hilfe rief. Anschließend flüchteten die Unbekannten. Der 25-Jährige wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Weil sich der Angriff urplötzlich ereignet hatte, konnte der 25-Jährige die Täter nicht identifizieren. Die Kriminalpolizei Ludwigsburg hat die Ermittlungen aufgenommen. Sie nimmt Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0 71 41 / 18 9 entgegen.




Unsere Empfehlung für Sie