Psychologie Hochsensibel oder nur empfindlich?

Von  

Manche Menschen reagieren sensibler auf Lärm, Gerüche oder Gewusel. Inzwischen bekennen sich auch immer mehr Männer dazu. Wissenschaftler sind sich uneins, ob diese Menschen wirklich besonders reagieren oder ob hochsensibel nur eine andere Umschreibung für neurotische Störungen ist.

Wenn jedes Geräusch wahrgenommen wird, Trubel nur noch anstrengend ist und Reize überfordern:  Jeder vierte oder fünfte Mensch gilt als hochsensibel Foto: Realstock1 – Adobe Stock
Wenn jedes Geräusch wahrgenommen wird, Trubel nur noch anstrengend ist und Reize überfordern: Jeder vierte oder fünfte Mensch gilt als hochsensibel Foto: Realstock1 – Adobe Stock

Stuttgart - Wenn Daniel Panetta eine Parfümerie betritt, ist er überwältigt. Die Düfte strengen ihn an, auch Menschenmengen sind ihm häufig zu viel. Bevor er mit seinen Kumpels weggehe, frage er immer, wer sonst noch kommt. Soziale Unordnung ist neben Gerüchen und Lautstärke etwas, was er nicht so gut ertragen kann. Der 33-Jährige aus Stuttgart würde sich nicht direkt als hochsensibel bezeichnen. „Aber verschiedene Tests haben schon gezeigt, dass ich hohe Werte auf der Skala habe“, gibt er zu.