Raststätte Denkendorf Planen-Schlitzer machen Beute

Von kaw 

Auf der Tank- und Rastanlage Denkendorf haben sich Diebe durch das Aufschlitzen der Planen Zugang zu einem Lastwagen verschafft und die Ladung gestohlen. Es ist nicht der erste Fall dieser Art.

Die Polizei sucht nach einem Täter, der Lastwagenplanen aufschlitzt und so an die Ware im Laderaum kommt. Foto: dpa
Die Polizei sucht nach einem Täter, der Lastwagenplanen aufschlitzt und so an die Ware im Laderaum kommt. Foto: dpa

Denkendorf - Auf der Tank-und Rastanlage Denkendorf (Kreis Esslingen) hat ein Dieb die Ware eines Lastwagens gestohlen. Wie die Polizei berichtet, war der unbekannte Täter dort zwischen Mittwoch 20 Uhr und Donnerstag 9 Uhr unterwegs und entwendete aus einem Lkw-Auflieger mehrere neue Winterreifen. Hierzu schnitt der Unbekannte ein Loch in die Plane des Aufliegers und gelangte so auf die Ladefläche des Lkw.

Die Planen zweier weiterer Sattelzugauflieger wurden ebenfalls beschädigt. Auch in diesen Fällen hinterließ der Täter Löcher. Entwendet wurde dabei jedoch nichts.

Es ist nicht das erste Mal, dass auf diesem Platz Planen-Schlitzer auf der Suche nach Diebesgut unterwegs sind. Bereits Mitte September kam es auf dem Gelände der Rastanlage in Denkendorf zu derartigen Vorfällen. Vor wenigen Tagen schlugen unbekannte Täter in Kirchheim auf diese Weise zu und erbeuteten wertvolles Diebesgut.

Der Wert des Diebstguts konnte noch nicht beziffert werden. Die Polizei nimmt Hinweise zu den Vorfällen unter der Telefonnummer der Verkehrspolizeidirektion Ludwigsburg entgegen: 0711/6869-0.