Rathaussturm in Fellbach Nonnen-Duo verteidigt sich mit Tanzeinlagen und Spielchen

Geburtstagskind Gabriele Zull (rechts) voll in Aktion. Foto: Patricia Sigerist 24 Bilder
Geburtstagskind Gabriele Zull (rechts) voll in Aktion. Foto: Patricia Sigerist

Oberbürgermeisterin Gabriele Zull und Baubürgermeisterin Beatrice Soltys – beide im feschen Nonnenkostüm – geben das Fellbacher Rathaus nicht kampflos auf.

Fellbach: Brigitte Hess (hes)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Fellbach - So einen schönen Geburtstag hatte ich noch nie“, sagte Oberbürgermeisterin Gabriele Zull, nachdem sie den Rathaussschlüssel an die Fellbacher Narren hatte abgeben müssen. Aber anstatt nach Hause zur privaten Feier zu verschwinden, amüsierte sie sich bis in den Nachmittag hinein im Rathaus beim närrischen Treiben.

So ein Zufall aber auch, dass der 50. Geburtstag der Rathauschefin dieses Jahr genau auf den „Schmotzigen Donnerstag“ fiel, wo die Fellbacher Narren traditonell zum Rathaussturm blasen.




Unsere Empfehlung für Sie