Raub in Stuttgart-Mitte Im Stadtgarten angepöbelt, beraubt und geschlagen

Der Unbekannte schlug auf den 23-Jährigen ein. (Symbolbild) Foto: dpa/Karl-Josef Hildenbrand
Der Unbekannte schlug auf den 23-Jährigen ein. (Symbolbild) Foto: dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Ein 23-Jähriger ist am Samstagmorgen im Stadtgarten unterwegs, als er von einem Unbekannten angepöbelt, beraubt und geschlagen wird. Die Polizei sucht Zeugen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart-Mitte - Ein bislang Unbekannter hat am Samstagmorgen einen 23 Jahre alten Mann im Stadtgarten in Stuttgart-Mitte beraubt und geschlagen. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten mitteilen, pöbelte der Unbekannte den 23-Jährigen gegen 8.20 Uhr an. Daraufhin riss er ihm zwei seiner Jacken-Aufnäher ab. Als der Geschädigte den Unbekannten dazu aufforderte, ihm die Aufnäher zurückzugeben, stieß dieser ihn weg und schlug ihn.

So sieht der Täter aus

Das Opfer beschreibt den Täter wie folgt: Anfang 20 und zwischen 1,75 und 1,80 Meter groß. Er hatte ein mitteleuropäisches Aussehen und dunkelblonde kurze Haare. Zum Tatzeitpunkt trug er weiße Schuhe, ein weißes T-Shirt, eine breit wirkende Jeanshose sowie ein schwarzes Armband.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711/8990-5778 an die Kriminalpolizei zu wenden.




Unsere Empfehlung für Sie