Raub in Stuttgart Unbekannter stiehlt Frau nach Handgemenge Handtasche

Die Polizei sucht nach dem Vorfall Zeugen (Symbolbild). Foto: dpa/Karl-Josef Hildenbrand
Die Polizei sucht nach dem Vorfall Zeugen (Symbolbild). Foto: dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Ein unbekannter Mann hat am Mittwochmorgen in Stuttgart einer Frau die Handtasche gestohlen. Ein Zeuge verfolgte den mutmaßlichen Täter – mit Erfolg.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart-Mitte - Ein unbekannter Mann hat am Mittwochmorgen in Stuttgart-Mitte einer 33-jährigen Frau nach einem Handgemenge die Handtasche gestohlen. Nach Angaben der Polizei war die Frau gegen 5.20 Uhr mit ihrer Begleiterin in der Pfarrstraße unterwegs, als der Mann eine Flasche in Richtung der beiden warf – ohne sie jedoch zu treffen. Daraufhin soll die 33-Jährige die Flasche zurückgeworfen haben, woraufhin ein Handgemenge zwischen den zwei Personen entstand.

Polizei sucht Zeugen

Dabei nahm der mutmaßliche Täter die Handtasche der Frau gewaltsam an sich und flüchtete über die Esslinger Straße in Richtung Charlottenplatz. Ein Augenzeuge verfolgte den Mann und konnte ihn einholen. Der Tatverdächtige warf daraufhin die Tasche in Richtung des Zeugen und flüchtete anschließend weiter in Richtung Charlottenplatz.

Der Mann soll etwa 1,75 Meter groß und dunkelhäutig gewesen sein. Er hatte Dreadlocks und trug ein schwarzes T-Shirt, kurze Hosen in Camouflage-Farben und eine schwarz-weiße Mütze. Zeugen können sich unter der Telefonnummer 0711/89905778 bei der Kriminalpolizei melden.




Unsere Empfehlung für Sie