Ravensburg Todesfall in Krankenhaus stellt Polizei vor Rätsel

Von red/dpa/lsw 

Mehr Fragen als Antworten hat die Polizei nach einem Todesfall in einem Krankenhaus in Ravensburg. Ein Unbekannter hatte eine Seniorin ins Krankenhaus gebracht und war wieder verschwunden. Die Frau starb kurz darauf an Herzversagen.

Die Identität der Verstorbenen ist unklar. (Symbolfoto) Foto: dpa/Jens Büttner
Die Identität der Verstorbenen ist unklar. (Symbolfoto) Foto: dpa/Jens Büttner

Ravensburg - Ein Todesfall in einem Krankenhaus in Ravensburg stellt die Polizei vor ein Rätsel. Ein unbekannter Mann hatte am Montagnachmittag eine rund 80 Jahre alte Frau ins Krankenhaus gebracht und war wieder verschwunden, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Die Seniorin starb kurz darauf an Herzversagen in der Klinik. Unklar ist, wer die Frau war, in welchem Bezug sie zu dem Mann stand, dessen Alter auf 60 bis 70 Jahre geschätzt wird, und warum dieser nicht im Krankenhaus geblieben war.

Unsere Empfehlung für Sie