Reaktionen zum Tod von Peter Lustig „Er hat meine Kindheit geprägt“

Peter Lustig, wie er in seiner Sendung „Löwenzahn“ zu sehen war. Foto: Archiv 14 Bilder
Peter Lustig, wie er in seiner Sendung „Löwenzahn“ zu sehen war. Foto: Archiv

Sein Markenzeichen war die Latzhose, sein Talent das Erklären komplizierter Sachverhalte: Per Tweet oder Post haben sich viele Fans von „Löwenzahn“- Moderator Peter Lustig verabschiedet.

Kultur: Kathrin Waldow (kaw)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Der ehemalige Fernsehmoderator Peter Lustig hat mit seiner Sendung „Löwenzahn“ die Kindheit vieler ZDF-Zuschauer geprägt. Am Dienstag ist er im Alter von 78 Jahren gestorben. In den Sozialen Medien gibt es zahlreiche Beileidsbekundungen und persönliche Erinnerungen an den Mann in der Latzhose, der in seiner Sendung zwischen 1980 und 2005 Kindern Phänomene des Alltags erklärte.

Unter dem Facebook-Post des ZDF zum Tod von Peter Lustig kommentiert etwa die Nutzerin mit dem Namen Alice Plastikpokal: „Wer soll unseren Kindern denn jetzt von den Storchbabys erzählen, die einfach umfallen und einschlafen, wenn sie satt sind?“

Für viele Nutzer war die Sendung mehr als Unterhaltung: Werner Schuwirth postet: „Sehr, sehr traurig. Ich bin mit ihm aufgewachsen und groß geworden. Und ich habe seine wunderbaren Sendungen bis zuletzt immer gerne gesehen. Sein spitzbübisches Lachen, aber auch seine liebevolle Art, Kindern und Erwachsenen den Wert, die Schönheit und die Bedeutung von Natur und Leben zu vermitteln. Einer, den ich wirklich vermissen werde. Leb wohl Peter, Danke für alles. Schlafe in Frieden.“

Sandra Bey: „Mit ihm geht ein Stück meiner Kindheit. Aber noch viel mehr, denn er und dieses Sendung haben mir auch als Erwachsene, Kindergärtnerin/Erzieherin immer wieder Ideen gegeben, wie schön und einfach man Kindern komplexe Inhalte vermitteln kann. Danke Peter Lustig, Danke auch an das ZDF für eine so gute, gelungene Kindersendung."

Roger Hofer schreibt: „Peter Lustig ist selbst bei uns in der Schweiz eine Legende. Ich bedaure es zutiefst, dass nun auch er den Weg alles Irdischen angetreten hat.“ Michael Schönlein: „Die Sendung war einzigartig...Löwenzahn...Pusteblume...sehr informativ und lehrreich...eine der besten Kindersendungen..."

Auch auf Twitter melden sich hunderte bekannte wie unbekannte Nutzer mit Beileidsbekundungen und Lobtweets auf den verstorbenen Moderator.




Unsere Empfehlung für Sie