Remchingen (Enzkreis) Bewaffneter überfällt Spielhalle

Von red/dpa 

Ein maskierter Bewaffneter hat in der Nacht zum Donnerstag eine Spielhalle in Remchingen überfallen. Die Polizei sucht Zeugen.

Der Maskierte flüchtete nach dem Überfall. (Symbolbild) Foto: picture alliance/dpa
Der Maskierte flüchtete nach dem Überfall. (Symbolbild) Foto: picture alliance/dpa

Remchingen - Ein bewaffneter Unbekannter hat am frühen Donnerstagmorgen in Remchingen (Enzkreis) eine Spielhalle überfallen. Ein 19 Jahre alter Angestellter habe das Kasino in der Hauptstraße 95 in Remchingen-Wilferdingen verlassen wollen, als er von dem maskierten Mann mit einer Pistole bedroht worden sei, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Die Polizei sucht Zeugen

Bei dem Überfall gegen kurz vor 2 Uhr erbeutete der Täter demnach Münzen und Scheine im niedrigen vierstelligen Bereich. Danach flüchtete der Unbekannte. Verletzt wurde laut Polizei niemand.

Laut Opfer ist der Täter etwa 1,80 Meter groß und war bei dem Überfall komplett schwarz gekleidet, mit einem Tuch maskiert, hatte eine Mütze und eine Kapuze ins Gesicht gezogen, trug weiße Socken oder weiße Schuhe und führte eine schwarze Pistole mit sich.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0721/666-5555 bei der Polizei zu melden.