Rems-Murr-Kreis S-Bahn-Verkehr für eine Woche eingeschränkt

Zwischen Backnang und Kirchberg fahren ab Samstag keine S-Bahnen der Linie S 4 mehr. Foto: Gottfried Stoppel
Zwischen Backnang und Kirchberg fahren ab Samstag keine S-Bahnen der Linie S 4 mehr. Foto: Gottfried Stoppel

Die Bahn arbeitet an den Gleisen zwischen Kirchberg und Backnang – bis zum 11. März fährt die S 4 auf diesem Abschnitt nicht. Durch die eingesetzten Ersatzbusse verlängern sich Fahrten um bis zu 17 Minuten.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Backnang/Kirchberg - Wegen Bauarbeiten zwischen den Haltestellen Kirchberg (Murr) und Backnang ist der S-Bahn-Fahrplan die ganze kommende Woche über eingeschränkt. Wie die Deutsche Bahn mitteilt, werden ab Samstag, 3. März, 1.30 Uhr, bis zum Betriebsschluss am Sonntag, 11. März, Instandhaltungsarbeiten an den Gleisen zwischen Kirchberg (Murr) und Backnang durchgeführt.

Die Linie S4 wird deswegen nur im Abschnitt Schwabstraße bis Kirchberg. Zwischen Kirchberg und Backnang fahren Ersatzbusse, dadurch verlängert sich die Reisezeit um bis zu 17 Minuten. Die Busse von Backnang in Richtung Kirchberg fahren früher ab als die planmäßigen S-Bahnen.

So fahren die Ersatzbusse:

Die Busse halten am Backnanger ZOB, in Burgstall-Erbstetten (Ortsmitte und Burgstaller Straße), in Burgstall (Rötesiedlung, Kelterweg, Bahnhof und Murrbrücke) und in Kirchberg (Burgstaller Straße, Rathaus und Bahnhof). Fahrräder können in den Bussen nicht mitgenommen werden.

Die Bahn empfiehlt Fahrgästen, soweit erforderlich eine frühere Verbindung zu wählen und sich auf m.bahn.de, DB Navigator-App, www.bahn.de/Reiseauskunft oder dem DB Streckenagent der S-Bahn Stuttgart über die aktuellen Reiseverbindungen zu informieren. Informationen gibt es auch unter der Rufnummer 07 11 / 20 92 70 87.




Unsere Empfehlung für Sie