Rems-Murr-Kreis und Tübingen Die Busstreiks gehen weiter

Von  

Montag
Außer im Rems-Murr-Kreis wurde am Montag auch in Tübingen gestreikt, dort seien die Schüler allerdings noch in die Schulen gebracht worden, dann sei ein Großteil der Busse in die Depots gefahren.

Dienstag
Auch am Dienstag sollen die Streikaktivitäten von Verdi weiter gehen. Aufgerufen sind Beschäftigte von privaten Busunternehmen in den Landkreisen Ludwigsburg und Böblingen sowie Reutlingen, Heilbronn und Schwäbisch Hall. Der Verkehrsverbund Stuttgart (VVS) listet die mutmaßlich betroffenen Linien auf.




Unsere Empfehlung für Sie