Andreas Schwarz, Chef der Rentenversicherung Baden-Württemberg. kritisiert in der Rentendebatte das ständige Ausspielen von Jung gegen Alt. Die ältere Generation habe erhebliche Kürzungen erlebt. Eine klare Haltung hat er auch zur „Rente mit 63“.

Politik: Matthias Schiermeyer (ms)

Auf der politischen Bühne in Berlin droht ein Rentenwahlkampf. Andreas Schwarz, Erster Direktor der Deutschen Rentenversicherung im Land, setzt auf eine Versachlichung der aufgeheizten Debatte.