Rock am Ring 2015 Anderer Ort - gleiche Zeit

Konzertveranstalter Marek Lieberberg hat bekanntgegeben, dass das Festival Rock am Ring im kommenden Jahr ebenfalls am ersten Juni-Wochenende stattfindet. Foto: dpa
Konzertveranstalter Marek Lieberberg hat bekanntgegeben, dass das Festival "Rock am Ring" im kommenden Jahr ebenfalls am ersten Juni-Wochenende stattfindet. Foto: dpa

Dass das Musikfestival Rock am Ring ab 2015 an einem anderen Ort stattfindet, war hinlänglich bekannt, nun kündigte Veranstalter Marek Lieberberg an, dass Rock am Ring auch im Jahr 2015 am ersten Juni-Wochenende stattfindet. Ob es dann in Mönchengladbach stattfindet, steht noch nicht fest.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Dass das Musikfestival Rock am Ring ab 2015 an einem anderen Ort stattfindet, war hinlänglich bekannt, nun kündigte Veranstalter Marek Lieberberg an, dass Rock am Ring auch im Jahr 2015 am ersten Juni-Wochenende stattfindet. Ob es dann in Mönchengladbach stattfindet, steht noch nicht fest.

Nürburg - Das traditionsreiche Musikfestival Rock am Ring wird auch im kommenden Jahr am ersten Juni-Wochenende steigen, dann an einem neuen Ort. Das kündigte Veranstalter Marek Lieberberg am Samstag am Nürburgring an. „Wir haben keinen Grund, von unserem traditionellen Datum abzurücken“, sagte er.

Damit konkurrieren 2015 zwei große Festivals direkt miteinander. An dem Wochenende ist auch das neue von der Deutschen Entertainment AG (Deag) organisierte Festival „Grüne Hölle - Rockfestival am Nürburgring“ terminiert. Lieberberg plant den Umzug nach Mönchengladbach. Ganz sicher sei das aber noch nicht, sagte er. Am Dienstag gebe es dort noch Gespräche.




Unsere Empfehlung für Sie