Mercedes-Benz-Arena in Stuttgart So teuer sind die Tickets für die Rolling Stones

Von red 

Die Aufregung bei den Fans ist groß: Die Rolling Stones kommen im Sommer nach Stuttgart in die Mercedes-Benz-Arena. Nun sind auch die Preise für die Tickets bekannt gegeben worden.

Die Rolling Stones kommen nach Stuttgart. Foto: dpa 9 Bilder
Die Rolling Stones kommen nach Stuttgart. Foto: dpa

Stuttgart - Am 30. Juni kommen die Rolling Stones bei ihrer Tournee „Stones – No Filter“ auch nach Stuttgart in die Mercedes-Benz-Arena. Zahlreiche Fans fiebern dem Ereignis bereits entgegen und dürften bestimmt bereit sein, für die Karten tief in die Tasche zu greifen. Nun sind auch die Preise für das musikalische Vergnügen bekannt gegeben worden: Im Vorverkauf kosten Sitzplätze im Innenraum zwischen 355 und 499 Euro. Sitzplätze auf der Tribüne sind für 148, 183 und 240 Euro zu haben. Für Stehplätze im Innenraum zahlen Fans 114 Euro; die günstigsten Karten gibt es in der Kategorie Sitzplatz-Tribüne für 79 Euro.

Offizieller Vorverkaufsstart ist Freitag, der 2. März. Doch bereits am Mittwoch, den 28. Februar, vergibt der Online-Ticketdienst Eventim.de ein Kartenkontingent als Presale. Die Verkaufsseite ist schon jetzt aufzurufen, der Ticket-Button aber noch blockiert. Am Mittwoch um 10 Uhr soll sich das ändern. Eventim weist allerdings darauf hin, dass pro Besteller höchstens acht Tickets verkauft werden.

Wer hier nicht zum Zuge kommt, kann dann auf den regulären Vorverkauf des örtlichen Konzertveranstalters Music Circus hoffen. Der bietet ab Freitag, den 2. März, 10 Uhr digital und analog Stones-Tickets an – an allen bekannten Vorverkaufsstellen in Stuttgart und der Region (zum Beispiel beim eigenen Verkauf an der Konzertkasse in der Königsbau-Passage (im „Saturn“-Markt).